SCHÄXPIR internationales Theaterfestival für junges Publikum Linz, Künstlerische Leitung

Als eines der größten Europäischen Theaterfestival für junges Publikum ist SCHÄXPIR ein Ort der Kunst für alle. 40 internationale Gruppen spielen 10 Tage lang in ganz Linz Rund 200 Vorstellungen.

Seit 2002 verbindet SCHÄXPIR Menschen und Disziplinen. Kunstschaffende der lokalen Szene treffen in Linz und Oberösterreich auf etablierte internationale TheatermacherInnen ebenso wie auf NachwuchskünstlerInnen und setzen Impulse mit Resonanzen über Österreich hinaus. Ein Spiel mit den Dimensionen Zeit und Raum und den vielen parallelen Wirklichkeiten, die aktuell auf uns zeitgleich und omnipräsent einwirken. Hier und jetzt, dort und jetzt. SCHÄXPIR 2019 durchleuchtet dieses Phänomen aus dem Blickwinkel menschlicher, sinnlicher Empfindungen und lädt ein, die vielen multiversellen Einflüsse mit eigenen Wahrnehmungen zu erleben und zu reflektieren.

Wir schauen über den Brillenrand unserer täglichen Wahrnehmung und lassen uns auf

ein Spiel ein.

 

2019

MULTIVERSE. It is all real. 

Let's look beyond our daily vision and merge into a multiversal perception on what is all there on parallel levels. Here and now. There and now. It is all real. The age of one-dimensional presence seems to be gone. Instead, we have a constant diversity of digital and physical worlds and realities. Yet connected, yet independent from each other. SCHÄXPIR aims to explore this phenomenon from the perspective of an awareness with all senses.